ABBA sind wieder zurück

Von am 27. April 2018

Zu unglaublich, um wahr zu sein. Aber es stimmt! Die schwedische Popgruppe, eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten, startet nach 35 Jahren wieder ein Comeback.

Rückblick: Die Band bestand aus den beiden Paaren Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus, sowie Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad. Sie gründete sich 1972. Der Durchbruch gelang den Schweden mit dem Hit „Waterloo“, mit dem sie im Jahr 1974 den Eurovision Song Contest gewannen. Danach waren sie weltweit erfolgreich und begeisterten ihre vielen Fans mit Liedern wie „Dancing Queen“ (1976), „Mamma Mia“ (1975), „The Winner Takes It All“ oder „Money, Money, Money“ (1976).

Nachdem sich Björn und Agnetha im Jahr 1980 schieden ließen, trennten sich auch Anni-Frid und Benny.

Zunächst wollten sie die Band noch nicht aufgeben, stattdessen kündigten sie nach einem letzten Auftritt in Stockholm am 11.Dezember 1982 eine Pause an. Doch leider blieb es nicht bei der Pause. Nach 1982 arbeiteten die vier Musiker nämlich an eigenen Projekten und hörten auf, gemeinsam Musik zu machen. Eine offizielle Auflösung der Band gab es aber nie.

ABBA hat viele Spuren hinterlassen. Zum Beispiel gibt es seit 1999 das erfolgreiche Musical „Mamma Mia!“, welches bekannte Lieder der Band verwendet und in eine Geschichte verpackt. Passend dazu wurde auch der gleichnamige Film produziert, der die Geschichte und die Lieder des Musicals aufgreift. Darin enthalten sind Lieder wie: „Dancing Queen“, „The Winner Takes It All“ oder „Super Trouper“.

Und nun die großartige Neuigkeit für alle Fans: Anni-Frid, Björn, Agnetha und Benny haben sich für zwei neue Lieder wieder zusammen gefunden. Auf ihrer offiziellen Instagram-Seite schreiben sie: „Wir hatten alle das Gefühl, dass das nach 35 Jahren Spaß machen könnte.“ Im Dezember soll ihr neues Lied „I still have faith in you“ zu hören sein. Zu weiteren Aktivitäten der Band wird allerdings nichts gesagt. Vorerst geht es nur um die beiden Lieder, für die sich die Musiker gemeinsam ins Studio gesetzt haben. Wir bleiben auf jeden Fall gespannt!

 


Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background