Musicnews KW 39

Von am 22. September 2019

Celine Dion: Erstes englischsprachiges Album seit sechs Jahren

Céline Dion hatte vor kurzem noch angekündigt so viele Songs angeboten zu bekommen, dass sie damit drei Alben füllen könnte. Offenbar war das auch eine Anspielung darauf, bald ein neues Werk zu veröffentlichen. Dions erstes englischsprachiges Album seit sechs Jahren soll im November erscheinen, ließ die gebürtige Kanadierin jetzt verlauten, die mit über 250 Millionen verkauften Tonträgern zu den weltweit erfolgreichsten Popsängerinnen zählt. Dion setzt zum großen Comeback an und hat nun aus dem neuen Album „Courage“, gleich drei Singles auf einmal veröffentlicht. Thematisch geht es bei den Songs immer um ein anderes Thema. Die Single „Imperfections“ handelt von Selbstkritik, in „Lying Down“, (übrigens von Sia und David Guetta geschrieben) geht es um toxische Beziehungen und der Titelsong „Courage“ ist eine Art Ermunterung dafür, mutig an neue Aufgaben heranzugehen.

 

Alicia Keys: Neue Single zusammen mit Miguel

Alicia Keys hat eine neue Single veröffentlicht. Die US-amerikanische Soul- und R&B-Sängerin, Produzentin, Songwriterin und Schauspielerin, hat im Laufe ihrer Karriere bisher mehr als 30 Millionen Alben weltweit verkauft und gewann zahlreiche Preise, darunter 15 Grammys. Der neue Song heißt „Show Me Love“ feat. Miguel. Die Single kam am vergangenen Dienstag (17.09.) in den Handel. Ihr Duett-Partner ist „Miguel Jontel Pimentel“, der in den USA als „Miguel“ bekannt ist. Er stammt aus Los Angeles und ist ein Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln. Miguel begleitete Alicia Keys bereits im Juni 2013 als Support. In dem neuen Lied geht es um die Liebe in all ihren Facetten. Die Sängerin schrieb dazu auf Instagram: „Ich möchte, dass ihr den Song seht und fühlt! Die vielen Erfahrungen der Liebe: Selbstliebe, Liebe mit einem anderen, Liebe aus der Schöpfung, spirituelle Liebe. Den Stoß, den Zug, den Kampf, die Freude, den letztendlichen Frieden. Der Song „Show Me Love“ ist ein visueller und akustischer Ausdruck dessen. Der Song kommt im soften R&B Gewand daher. Er könnte im Hintergrund laufen, während das sich liebende Paar vor dem brennenden Kamin auf dem Bärenfell räkelt.

Quelle: Sony Music / First News / LN Entertainment

Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Musicnews KW 43


Thumbnail
Voriger Beitrag

Musicnews KW 42


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background