Musicnews KW 38

Von am 15. September 2019

Ellie Goulding: Noch nicht bereit für ein neues Album

Sängerin Ellie Goulding hat sich in den letzten 10 Jahren zu einem Hitgaranten entwickelt. Die britische Singer/Songwriterin hat dabei schon so einige Perlen der Popmusik hinterlassen. Darunter Songs wie „Starry Eyed“, „Burn“, „Lights“, Love Me like You Do“ (aus Fifty Shades of Grey), oder zuletzt „Hate Me“. Drei Studioalben hat Goulding bisher veröffentlicht, das letzte im November 2015. Kein Wunder, dass ihre Fans schon sehr ungeduldig auf ein neues Album warten. Die Sängerin will sich dafür aber weiter Zeit lassen. Auf „Instagram“ schrieb sie: „Wenn Leute mich drängen wollen unbedingt ein neues Album zu machen, muss ich sie freundlich daran erinnern, dass ich den Großteil der letzten zehn Jahre nonstop auf Tour war und es mich praktisch umgebracht hat. Jetzt ein Album herauszubringen, erschreckt mich zu Tode. Ich wundere mich warum alle versuchen Druck auf mich auszuüben. Das nächste Album kommt, wenn ich dazu bereit bin. Also, klare Aussage. Die Fans müssen sich wohl vorerst mit den Singles ihres Idols begnügen.

Klingande: Neue Single mit den Bright Sparks veröffentlicht

Am Freitag (13.09.) hat der französische DJ und Musikproduzent Klingande seine neueste Single „Messiah“ veröffentlicht. Abergläubig scheint Cédric Steinmyller, wie der DJ mit bürgerlichen Namen heißt, also schonmal nicht zu sein. Die Single ist gemeinsam mit dem englischen Singer-Songwriter-Duo „Bright Sparks“ entstanden. Laut „Universal Music“ ist der Song eine Mischung aus elektronischen Elementen und eingängigen Pop-Sounds. „Messiah“ ist ein weiterer Vorbote für den im kommenden Monat erscheinenden Klingande-Longplayer. „The Album“ heißt das Werk auf das sich die Klingande Fans auf der ganzen Welt schon seit einer Weile freuen. Das Doppelalbum erscheint als 2CD-Box. Während auf CD1 nur brandneue Produktionen enthalten sind, die für Klingande ein neues musikalisches Kapitel einläuten sollen, vereint CD2 alle seine bisherigen Hits, wie „Riva“, „Pumped Up“ oder „Jubel“.

Quelle: First News / LN Entertainment

Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Musicnews KW 43


Thumbnail
Voriger Beitrag

Musicnews KW 42


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background