Musicnews KW 18

Von am 26. April 2020

Rolling Stones: Neue Single zum Lockdown

Die „Rolling Stones“ sind wirklich alte Hasen im Showgeschäft. Die 1962 gegründete Band hat längst einen Platz in der Rock and Roll Hall of Fame und hätte sich, angesichts ihres Alters, längst in die Rocker-Rente verabschieden können. Der jüngste in der Band, Ron Wood, ist 72. Mick Jagger und Keith Richards sind 76, und Charlie Watts sogar schon 78 Jahre alt. Kein Wunder, dass einige von der besten Rentnerband der Welt sprechen, wenn sie Musik der „Stones“ hören, oder die Band auf einem Konzert erleben. Die aktuelle Tour 2020/21 musste wegen Covid 19 gestoppt werden. Das Virus macht eben auch vor den britischen Dinos nicht halt. So nutzten Jagger und Richards nun aber die viele ungeplante Freizeit, um einen Song zu veröffentlichen, der vor gut einem Jahr in L.A. aufgenommen wurde und eigentlich Teil eines neuen Albums werden sollte. Da die neue Single „Living In A Ghost Town“ aber zur aktuellen Lage passt, wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge, haben die beiden entschieden, den Song jetzt raus zu hauen. Schon nach kürzester Zeit ist die Single auf Platz 1 der iTunes Charts geschossen.

Universal Music

One Direction: Angeblich wird an einer Reunion gearbeitet

Aus 5 einzelnen smarten Sängern wurde einst die Band „One Direction“. Es ist erst knapp 10 Jahre her, als Harry Styles, Niall Horan, Louis Tomlinson, Liam Payne und Zayn Malik 2010 im Zuge der siebten Ausgabe der britischen Casting-Show „The X Factor“ gegründet wurde. Einzeln wären die Jungs vermutlich nicht mehr weit gekommen, doch als Band erreichten sie im Finale den 3. Platz und bekamen anschließend einen Plattenvertrag bei Sony Music. Es folgten einige erfolgreiche Jahre, bis Zayn Malik im März 2015 aus persönlichen Gründen ausstieg. 12 Monate später erklärte das verbliebene Quartett eine Pause für vermutlich ein Jahr. Da aber alle Boys inzwischen eine erfolgreiche Solokarriere hingelegt haben, war an eine Zusammenkunft bis heute nicht zu denken. Angeblich arbeiten, bis auf Zayn, der es weiter vorzieht sein eigenes Ding zu machen, die restlichen Jungs an einer Reunion zum 10-Jährigen Bandjubiläum im nächsten Sommer. Wie und wann genau die Band zusammenkommen wird, ist noch nicht klar, aber es soll wohl tatsächlich passieren. Ihre Videos wurden, und werden bis heute, jeweils mehrere hundert Millionen Mal angeklickt. Der Song „What Makes You Beautiful“ schaffte es bisher auf 1,1 Milliarden Klicks.

First News


Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Musicnews KW 22


Thumbnail
Voriger Beitrag

Musicnews KW 21


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background