Musicnews KW 14

Von am 29. März 2020

Sigma: Neue Single zusammen mit Shakka

Das Drum’n’Bass-Duo Sigma hat gemeinsam mit Shakka den Song „Rest Of My Life“ veröffentlicht. Laut „Universal Music“ hat die Zusammenarbeit mit dem R’n’B-Star besonders viel Spaß gemacht. Das britische DJ- und Produzenten-Duo, Cameron Edwards und Joe Lenzie, schlossen sich schon während des Studiums an der Uni zusammen und veröffentlichen seit 2006 ihre Musik. Seither haben Sigma bereits mit vielen Künstlern zusammengearbeitet. Von Paloma Faith und Ella Henderson, über Rita Ora und Take That oder Birdy, bis hin zu Kanye West, haben die beiden Erfahrung mit Kollaborationen. Über „Shakka schwärmten die beiden Briten, er sei ein einzigartiges Talent, habe großartige Ideen, eine fantastische Stimme und er sei ein talentierter Schreiber. Innerhalb von ein paar Tagen seien einige Songs entstanden, „Rest Of My Life“ ist nur einer davon.

Universal Music

Die Ärzte: Zuhause entstehen Songs für ein neues Album

Auch „Die Ärzte“ sitzen zuhause und nutzen die zugewonnene Zeit um neue Songs für ein Album zu schreiben. So zumindest könnte man die gesungenen Zeilen in einem am Freitag (27.03.) überraschend veröffentlichten Song mit Video, verstehen. Der Song heißt „Ein Lied für Jetzt“ und beschreibt ein bisschen die Alltagsbewältigung in Quarantäne. Bela, Farin und Rod singen in dem Lied: „Wir würden gern auf Tour gehen, das ist grad nicht erlaubt. Drum haben wir zuhause ein paar Songs zusamm‘ geschraubt.“ Das klingt doch sehr nach neuen Songs der 1982 gegründeten Band. Offiziell bestätigt ist ein neues Album bisher allerdings noch nicht, aber warum sollten die Jungs neue Songs schreiben, wenn sie nicht auch veröffentlicht werden?

Metronome

Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Musicnews KW 43


Thumbnail
Voriger Beitrag

Musicnews KW 42


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background