GW: 400 Teilnehmer bei Wahldebatte in St.Vith

Oswald Schröder vor Ort, 09.10.'18

Am Montagabend fand in St. Vith die vorletzte Wahldebatte von GrenzEcho und Radio Contact Ostbelgien NOW zu den Gemeinderatswahlen statt. Im Triangel stellten sich die Spitzenkandidaten der fünf antretenden Listen den Fragen der Moderatoren und des Publikums. Rund 400 Gäste verfolgten die Diskussionsrunde. GrenzEcho-Chefredakteur Oswald Schröder sprach mit Eric Solheid von der Liste FLS:

 

 

Gregor Freches ist in St. Vith Spitzenkandidat der Liste Freches. Seit vielen Jahren ist er Mitglied des Parlamentes in Eupen, jetzt will er in die Lokalpolitik:

 

 

Herbert Grommes war Mitglied der Gemeinderatsmehrheit und ist der Bürgermeisterkandidat für die Liste NBA:

 

 

Gerhard Schmitz tritt als Neuling mit einer Ein-Mann-Liste an in St. Vith an:

 

 

Karlh-Heinz Berens gehörte bereits in der letzten Legislaturperiode dem Gemeinderat in St. Vith an. Damals trat er alleine an, jetzt hat er drei Mitstreiter gefunden:

 




Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background