Dorfentwicklung in der Eifel

Petra Förster, 07.03.'18

Im Rahmen der Dorfwerkstätten arbeiten zur Zeit Architekturstudenten aus Aachen und Lüttich ganz konkret an Gebäuden in Wallerode, Elsenborn und Manderfeld. Es geht darum, wie diese Häuser, die zum Teil leerstehen oder aktuell wenig genutzt werden, wieder belebt werden können. GE-Redakteurin Petra Förster sprach mit Marianka Lesser, Projektleiterin bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgien darüber, wer sonst noch an den Ideenwerkstätten beteiligt ist:

 




Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background