Adventskalendertürchen 24

Hier öffnen...

***************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

Das war das letzte Türchen in 2018…

Frohe Weihnachten!

Joyeux Noël!

Prettige Kerstdagen!

🙂

In diesem Jahr feiert das weltbekannte Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“ 200. Geburtstag.

Joseph Mohr, Hilfspfarrer in Oberndorf bei Salzburg schrieb 1816 das heute weltbekannte Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“ als Gedicht. Zwei Jahre später, am Heiligabend 1818, wurde „Stille Nacht, heilige Nacht“ vom Arnsdorfer Dorfschullehrer und Organist Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr in der Schifferkirche St. Nikola in Oberndorf bei Salzburg erstmals als Lied aufgeführt.

Das in Salzburg entstandene Lied ist bis heute in mehr als 300 Sprachen und Dialekte übersetzt worden und gilt damit als das bekannteste Weihnachtslied weltweit. Im Jahr 2011 wurde „Stille Nacht, heilige Nacht“ von der österreichischen UNESCO-Kommission in die Liste des Immateriellen Kulturerbes Österreichs aufgenommen. Außerdem wurde das Lied auch zum internationalen UNESCO-Kulturerbe vorgeschlagen.

Hier ein paar Versionen, die ihr vielleicht so noch nicht gehört habt:

Japanisch:

Finnisch:

Niederländisch:

Hawaianisch:

Kroatisch:

Italienisch:

 

 




Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background