KTSV Eupen weiter auf der Siegesstraße

Tim Fatzaun

Die KTSV Eupen hat am Wochenende 33:25 gegen Izegem gewonnen. Da Sasja zeitgleich nur 28:28 gegen Houthalen spielte, ist der Eupener Vorsprung an der Tabellenspitze der 1. Division nun auf 2 Punkte angewachsen.

Tim Fatzaun sprach mit KTSV-Trainer David Polfliet:

 

 

Foto: David Hagemann




Radio Contact (AAC)

96,7 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background