Mit dem Rad die Frankendelle rauf und runter

Tim Fatzaun

Am Sonntag (30.05.2021) sind die beiden Eupener Regionalfußballspieler Kevin Hendricks und Arnaud Bebronne insgesamt 170 mal mit dem Rad die Frankendelle in Eupen hoch und runtergefahren. Das ist, gemessen an den Höhenmetern, das Äquivalent zum Besteigen des Mount Everest. Warum? Tim Fatzaun hat mit Kevin Hendricks gesprochen:

 

 

Bild: David Hagemann




Radio Contact (AAC)

107,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background