„Werbung für den Handballsport“

Von am 16. November 2017

Der HC Eynatten-Raeren zieht nach einem 26:21 bei der KTSV Eupen ins Viertelfinale des Landespokals ein. Lange Zeit eine „enge Kiste“, aber in der zweiten Spielhälfte setzte sich der Favorit dann toremäßig ab und schließlich auch verdient durch. Ein tolles Derby, das sich viele auch wieder in der Meisterschaft wünschen, am besten in der 1.Division.

Stimmung und Stimmen rund um das packende Spiel vom Mittwochabend hört Ihr in unseren Hörbeiträgen.


Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background