Tom Gregory – Heaven In A World So Cold

Von am 27. September 2020

ALBUM der WOCHE KW 40/2020

Tom Gregory veröffentlichte Ende 2017 seine Debütsingle „Run to you“. Die Single wurde 25 Millionen gestreamt, erreichte Platz 26 in den Airplay-Charts, und wurde zu einem der größten Radio-Hits des Jahres 2018. Auch die Nachfolgesingles „Losing Sleep“, „Honest“ und „Small Steps“ waren mit Platz 3 in den Airplay-Charts sehr erfolgreich und zeigten zugleich, wie vielseitig der junge Brite ist. Die Single „Fingertips“ schaffte es in verschiedenen Ländern unter die Top 5 und erklomm sogar die Spitze. Toms Zusammenarbeit mit dem DJ und Produzenten-Duo VIZE bescherte dem Sänger mit der Single „Never let me down“ einen weiterenTop-10-Hit, der bis heute über 100 Millionen Mal angeklickt wurde.

Jetzt ist Tom Gregorys lang erwartetes Debütalbum „Heaven In A World So Cold“ erschienen. Herausgekommen ist ein ausdrucksstarkes, authentisches und ehrliches Werk, das mit 12 Songs und einem Bonustrack Geschichten aus Toms Leben erzählt. Geschichten über die realen Beziehungen, die er erlebt hat. Seine Liebe zu seiner Gitarre, die Angst vor dem Älterwerden. Tom erzählt in den Songs wie es war in Blackpool, einer wirklich kleinen Stadt an der Nordküste Englands, aufzuwachsen. Er lässt uns teilhaben an seiner Kindheit, seine erste Liebe und die Achterbahn der Gefühle, die ein Teenager erlebt. Er erzählt aber auch vom bisher dunkelsten Kapitel seines jungen Lebens. Anfang dieses Jahres musste er eine sehr schwere Trennung durchleiden, die ihn sehr verloren und verwirrt machte. Wenn manche Songs, bis sie fertig geschrieben sind, ihre Zeit brauchen, so hat sich dieses Lied so ziemlich von alleine geschrieben, so Gregory.

Tom wuchs mit seinen beiden Geschwistern im Norden Englands auf, seine musikalische Heimat hat er aber in Deutschland gefunden. Nicht anders als die „The Beatles“, die vor genau 60 Jahren nach Hamburg kamen, um ihre globale Karriere zu starten, arbeitet auch Gregory an hohen Zielen. Der junge Brite weigert sich, in eine Schublade gesteckt zu werden. Tom ist echt. Was du siehst ist was du kriegst. Was zählt, ist die Musik. Ein Gefühl, das heutzutage leider viel zu oft verschwindet.

Die Veröffentlichung des Albums wird von der neuen Single „What Love is“ begleitet. Ein klassisches – musikalisch reduziertes – Liebeslied.

https://www.youtube.com/watch?v=86FZDygK38M

Titel: 01. Small Steps, 02. Rather Be You, 03. Fingertips, 04. Let It Be History, 05. What Love Is, 06. Grow Up, 07. Run to You, 08. Losing Sleep, 09. Pictures, 10. Far Away, 11. By Your Side, 12. Sink Or Swim, 13. Never Let Me Down,

Offizielle Webseite 

Fotos/Infos: kontor records hamburg

Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Musicnews KW 43


Thumbnail
Voriger Beitrag

Musicnews KW 42


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background