The Who kündigen neues Album an

Von am 16. Januar 2019

The Who ist eine der bedeutendsten britischen Rockbands der 1960er- und 1970er-Jahre. Anfangs galten die Musiker als Krawallmacher, die in ihrer Musik und ihrem Auftreten eine im Vergleich zu den Beatles und den Rolling Stones aggressivere Variante der britischen Rockmusik vertraten.

Später erreichten die vier Engländer durch die Veröffentlichung von Konzeptalben einen hohen Bekanntheitsgrad und gelten heute als eine der einflussreichsten Rockbands der Musikgeschichte.

The Who sind tatsächlich auch bis heute noch musikalisch aktiv und touren auch regelmäßig. Allerdings sind nur noch zwei der ursprünglichen vier Gründungsmitglieder übrig: der Gitarrist Pete Townshend und der Sänger Roger Daltrey. Keith Moon (1978) und John Entwistle (2002) verstarben bereits.

Das letzte Who-Album „Endless Wire“datiert aus dem Jahr 2006, dieses Jahr soll es aber Nachschub geben. Townshend ließ über die neuen Songs verlauten: „Dunkle Balladen, schweres Rock-Zeug, experimentierfreudige Elektronik, gesampelte Dinge und ‚Who‘-ähnliche Stücke, die mit einer Gitarre anfingen, die Yanga-Dang machte.“ Eine Nordamerika-Tour soll das Ganze dann abrunden. Daltrey sagt dazu:  „Das wird wahrscheinlich meine letzte Tour sein. Ich muss in diesem Alter realistisch sein. (…) Ich möchte nicht nicht so gut sein, wie ich es vor zwei Jahren war.“ Wir sind gespannt…


Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background