The Kooks – Let´s Go Sunshine

Von am 2. September 2018

ALBUM der WOCHE KW 36/2018

Die Band „THE KOOKS“ aus Brighton, ist eine britische Indie-Rock-Band. Die vier Gründungsmitglieder, Sänger Luke Pritchard, Gitarrist Hugh Harris, Bassist Max Rafferty und Drummer Paul Garred lernten sich während ihres Studiums 2003 am Brighton Institute of Modern Music kennen. Ein Jahr später wurde die Band gegründet und es entstanden innerhalb kürzester Zeit mehr als Einhundert Songideen. Nur gut drei Monate später, noch im Jahr 2004, nahmen die vier ein Demoband auf, dass ein Musikmanager in die Hände bekam.

Zunächst tourte die Band durch das Vereinigte Königreich bis sie sich 2006 dazu entschlossen das Album „Inside In/Inside Out“ zu veröffentlichten. Mit der Single „She Moves in Her Own Way“ schuf die Band einen brillianten Radio-Hit, der bis heute in den Playlisten zu finden ist. Beim MTV Europe Music Award wurden „The Kooks“ noch im selben Jahr als bester britischer Act ausgezeichnet. Es folgten 2008, 2011 und 2014 drei weitere Alben und wurden dabei immer kommerzieller. Diverse Umbesetzungen versetzten die Band in eine Sinnkrise. Mit einem obligatorischen Best-Of-Album wurde eine kreative Pause eingeläutet, die im Sommer 2018 als Support der Rolling Stones bei deren Livekonzerten endete.

Das neue Album „Let’s go Sunshine“ ist ein gemischtes Werk und mit 15 Stücken sehr ambitioniert. Die erste Hälfte der Songs sind von elektronischen Impulsen und verstärkten Beats geprägt, bevor die alte Stilvielfalt, die „The Kooks“ ausmacht, erkennbar wird. Auch die Vorabsingle „All the time“ gehört repräsentativ zum Stil des ersten halben Dutzend, die extrem kommerziell auf Radiotauglichkeit poliert sind.

„Let´s Go Sunshine“ zeigt, dass mit „The Kooks“ weiter zu rechnen ist. Das fünfte Album der Band erscheint mutig, zeitlos und gereift und passt zum modernen britischen, urbanen Leben. Eine Tour haben „The Kooks“ bisher nicht angekündigt.

 

Offizielle Webseite

Titel: 01.Intro, 02.Kids, 03.All The Time, 04.Believe, 05.Fractured and Dazed, 06.Chicken Bone, 07.Four Leaf Clover, 08.Tesco Disco, 09.Honey Bee, 10.Initials For Gainsbourg, 11.Pamela, 12.Picture Frame, 13.Swing Low, 14.Weight of the World, 15.No Pressure,

Text/Fotos: Lonely Cat / AWAL / Kobalt / /Rough Trade

Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background