Stromae will wieder zur Musik zurückkehren

Von am 11. April 2018

Wie Stromae im französischen Fernsehen erklärte, sei seine Kreativität noch vorhanden. Außerdem verriet der Sänger aus Etterbeek, dass er gerne wieder ins Musikgeschäft kommen wolle. Diesmal möchte er dann aber einen gesünderen Lebens- und Arbeitsrythmus einhalten.

Bisher ist Stromae als Modedesigner tätig. Gemeinsam mit seinem Bruder Luc Junior Tam und seiner Ehefrau Coralie Barbier betreibt er das Mosaert-Kollektiv.

Schon seit Ende 2015 stand er auf keiner Bühne mehr, bis auf eine kleine Ausnahme. Denn im vergangenen Monat tauchte er kurz in Brüssel bei einem Konzert des Rappers Orelsan auf. Der Grund für seine Bühnenabstinenz sei, dass er damals innerhalb von zwei Jahren 200 Konzerte gab und danach einfach kraftlos war.

Umso erfreulicher ist es doch, dass er nun sein Comeback plant.

Denn 2010 landete er mit „Alors on dance“ einen riesen Hit, auch im Jahr 2013 gab es so einige tolle Lieder wie zum Beispiel „Papaoutai“. Stromae gehört einfach auf die Bühne.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Titelbild: Photo News


Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background