Stromae kämpft immer noch mit Angstattacken – Dennoch Comeback?

Von am 26. Oktober 2017

Was ist nur mit Stromae los?? Der belgische Sänger gab vor einigen Tagen in der belgischen Presse bekannt, dass er sich immer noch nicht von den Folgen seiner Malariainfektion erholt hat, die er sich während einer Tournee im Heimatland seines Vaters Ruanda zuzog. Daher meidet er seitdem auch öffentliche Auftritte. „Ich drehe langsam durch“, gab er zu. Immer noch habe er mit Panikattacken zu kämpfen. Obwohl er zurzeit eher durch seine Modelinie von sich Reden macht, so hat er die Musik laut Angaben seiner Frau Coralie noch nicht ganz an den Nagel gehängt! Das hoffen wir sehr, denn wir wollen auch in Zukunft definitiv seinen musikalischen Output hören. Dennoch gibt es seit knapp einer Woche seine Stimme wieder zu hören. Das erste mal auf Platte seit 2013. Mit seinem französischen Kollegen und Freund Orelsan hat er nun den Song „La Pluie“ herausgebracht, der die deutliche Handschrift von Stromae zeigt und wo er in einem Teil des Refrains zu hören ist.

Hier zum Beispiel bei einem lustigen Making of von „Alors on Dance“ mit dem Schauspieler Jamal   Absolut sehenswert!

https://www.youtube.com/watch?v=KxKx0fwLW4o

 


Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background