Trakasspa, Teil 2

Das RCON-GE-Team vor Ort, 14.07.'18

Das elektronische Dance-Festival geht in die zweite Runde, wir gehen mit! Mit am Start, hinter den Desks, sind einige ostbelgische DJs, die zum Teil der Strange Agency zugehören, einer Booking-Agentur aus Ostbelgien. Mit dabei sind unter anderem Dunkelhall, Wayne EPN, Markus Königs, Jackin with the Drums, Gråzon, oder Chris Schaus. Für Radio Contact Ostbelgien NOWsprach Linda Zwartbol mit Daniel Claessen, dem Vizepräsidenten der Strange Agency, alias Alien Dee, der am Samstagnachmittag selbst noch zusammen mit Dilox hinter den Turntables stand:

 

 

Einen der besagten DJs, Markus Königs, hat Linda auch gesprochen:

 

 

Die Jungs von Dunkelhall haben schon am Freitag aufgelegt, kamen aber auch am Samstag, um mit ihren Freunden und DJ-Kollegen zu feiern, wie sie Alexander erzählt haben:

 

 

Und plötzlich war da noch jemand bei Alexander vor dem Mikrofon, der vom WM-Public Viewing zum Trakasspa-Gelände geschlendert ist…der Macher eines neuen Bieres aus Eupen namens Vilbas…

 

 

Je später der Abend, desto Berliner die Gäste: aus der deutschen (Techno-)Hauptstadt eingeflogen wurde Alfred Heinrichs, den man im besten Sinne als alten Hasen in Sachen Musik bezeichnen kann. Die revolutionär-punkige Aufbruchsstimmung der Techno-Bewegung der 1990er Jahre brachte ihn hinter die Decks. Alexander sprach mit ihm:

 

 

 

 

HIER geht’s zu Tag 1

HIER geht’s zu Tag 3

 

Die GE-Fotostrecken zu Trakasspa findet Ihr HIER!

 

 

 

 




Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background