Koedukation im 1.Jahr an St.Vither Schulen

Allan Bastin, 08.02.'19

„Alleine stark – zusammen unschlagbar“: Mit diesem Slogan werben die Bischöfliche Schule, das Technische Institut und die Maria-Goretti-Sekundarschule in St.Vith bereits für die Einführung der sogenannten Koedukation im ersten Jahr. Was das bedeutet, hat GE-Redakteur Allan Bastin den Vorsitzenden des Schulträgers BSDG, Helmuth Jousten, gefragt:

 

 

In St.Vith einigte man sich jetzt auf eine Einführung der Koedukation an den freien Sekundarschulen, im ersten Jahr ab September 2019. Im Folgejahr gilt dann die Aufhebung der Geschlechtertrennung auch im zweiten Jahr. Den ausführlichen Artikel von Allan Bastin lest Ihr auf grenzecho.net




Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background