Initiative zur Landschaftspflege in Raeren

Marc Komoth, 15.03.'19

In Raeren hat sich eine Aves-Ortsgruppe gebildet. Die bisher acht Mitglieder zählende Gruppe möchte sich im Dorf für die Natur einsetzen. GE-Redakteur Marc Komoth hat darüber mit Jean-Claude Emontspohl gesprochen, einem der Verantwortlichen:

 

Naturschutz nicht militant, sondern ganz pragmatisch — vor Ort, in Kenntnis der Sachlage und der Menschen. So lässt sich die Zielsetzung einer Gruppierung zusammenfassen, die sich vor kurzem in Raeren gebildet hat und die jetzt zunehmend in die Öffentlichkeit tritt. Der ausführliche Beitrag von Marc Komoth ist heute im GrenzEcho nachzulesen.




Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background