Gemeinderatswahldebatten 2018: Eupen

André Frédéric, 10.10.'18

In einem vollbesetzten Kulturzentrum Alter Schlachthof in Eupen fand gestern die letzte von neun Wahldebatten von GrenzEcho und Radio Contact Ostbelgien NOW zu den Gemeinderatswahlen statt, die diesen Sonntag abgehalten werden. Bürgermeister Karl-Heinz Klinkenberg von der PFF tritt nach nur einer Amtszeit nicht mehr an. Spitzenkandidat für die Liberalen ist Philippe Hunger. André Frédéric sprach mit ihm:

 

 

Neben der PFF, die 7 Sitze im aktuellen Eupener Stadtrat hat, verfügt auch Ecolo aktuell über 7 Sitze. André Frédéric sprach mit Spitzenkandidatin Claudia Niessen:

 

 

Juniorpartner in der Eupener Gemeinderatsmehrheit ist die Liste SPplus mit 3 Sitzen. Spitzenkandidat ist Werner Baumgarten:

 

 

Seit 2012 in der Opposition ist die CSP, die 12 Jahre lang mit Elmar Keutgen den Bürgermeister in Eupen stellte. Diesmal ist Joky Ortmann der Spitzenkandidat:

 

 

In diesem Jahr gibt es auch eine freie Liste in Eupen, die mit einem Einzelkandidaten antritt: Ermal Ndini aus Kettenis:

 




Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background