Viel Applaus für „Die Blechtrommel“

Julie Hardt mit Raphael Grosch, 05.02.'18

Am Sonntagabend (04.02.) gastierte das Ensemble der Schauspielbühnen Stuttgart im Kulturzentrum Alter Schlachthof. Der Eupener Raphael Grosch brillierte dabei in der Hauptrolle des Theaterstücks „die Blechtrommel“ von Günter Grass als Oskar Matzerath vor ausverkauftem Haus. Mit Standing Ovations kommentierten die Ostbelgier das messerscharfe und preisgekrönte Stück, das die Truppe bereits über hundertmal aufgeführt hat. Nach dem Auftritt sprach Julie Hardt mit Raphael Grosch über sein Heimspiel:

 

 

Das Ensemble um Raphael Grosch hatte am Sonntag einiges zu improvisieren. Warum, hat uns der 39-Jährige erklärt:

 

 

Den Zuschauern hat es auch sehr gut gefallen, u.a. „mutig“, “beeindruckend” und „hohes Niveau“ hörte man nach Groschs Heimspiel. Viele Freunde, Familie und ehemalige Lehrer hatten es sich nicht nehmen lassen den Eupener live zu sehen. Nach dem Auftritt konnte Raphael Grosch noch ein wenig entspannen und plaudern, bevor er bereits am Montagvormittag wieder weiter tourte…




Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background