Musicnews KW 36

Von am 1. September 2019

Foo Fighters: „Never Gonna Give You Up“ mit Rick Astley   

Dave Grohl und Rick Astley treten in zwei musikalisch sehr unterschiedlichen Welten auf.  Die beiden Musiker haben sich im Jahr 2017 bei einem Konzert getroffen und mochten sich auf Anhieb. Mehr noch, sie sind seither sogar eng miteinander befreundet. Diese Freundschaft wurde nun sogar mehrfach mit dem alten Astley Song „Never Gonna Give You Up“ in einer Foo Fighters-Rockversion auf der Bühne zelebriert – und zwar mit Rick Astley am Mikrofon! Zuletzt in London beim Reading Festival, als die FF mit Astley einen gemeinsamen Auftritt hinlegten. In einer veröffentlichten Videoaufnahme kündigt Grohl Astley mit den Worten an: „Ihr habt doch alle eure krassen Rock’n’Roll-Helden. Diese mit Pistolen fuchtelnden, fiesen Rocker. Sie scheinen die härtesten Leute auf der Welt zu sein. Ich rede keinen Mist, wenn ich sage, dass Rick Astley größere Eier, wie diese Typen hat. Rick Astleys Eier sind so groß wie das verdammte London Eye. Das ist der Grund, warum ich ihn so liebe, weil er große Eier hat.“ Und dann legt die Band los und rockt mit Astley seinen 80er Hit…

Mendes/Cabello: Señorita endlich Nummer 1 in den USA

In den Deutschsprachigen Ländern (D/Ö/CH) wurde die Single „Señorita“ vom Traumpaar Shawn Mendes und Camila Cabello schon länger als „Der Sommerhit“ bezeichnet und stand dort auch schon auf der Position 1 der Singlecharts. (Ultratop 50 Flandern + Wallonie aktuell Platz 2) Das Kunststück schaffte die Single auch in vielen anderen Ländern, sowie in Großbritannien. Nur in Amerika wollte es bisher nicht so recht klappen – bisher… Denn seit dem vergangenen Wochenende ist den beiden Turteltäubchen auch das gelungen. „Señorita“ steht in dieser Woche auf Platz eins in den US-Single-Charts, berichtet „billboard.com“. Einige Fans der beiden Musiker glauben ja immer noch an eine PR-Masche, und sind der Meinung die beiden seien gar kein Paar. So twitterte kürzlich ein Fan: „Lasst den Song doch bitte endlich auf Platz eins der US-Single-Charts landen, damit dieser PR-Gag ein Ende hat.“ Gehen die beiden wirklich so weit und spielen allen nur etwas vor? Das wäre aber sehr schade! Wir wollen an der Liebe des Paares nicht zweifeln. Allerdings scheint es in Sängerkreisen gerade in letzter Zeit häufiger On/Off-Beziehungen zu geben. Also können wir nur hoffen, dass dies Shawn Mendes und seiner Señorita erspart bleibt.

Quelle: Universal Music / First News

Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Musicnews KW 38


Thumbnail
Voriger Beitrag

Musicnews KW 37


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background