Musicnews KW 31

Von am 26. Juli 2020

Dua Lipa: Aufstieg zur Stream-Queen

Die britische Sängerin mit Kosovo-Albanischen Wurzeln ist mittlerweile zu einer Stream-Königin geworden. Dua hat es als erste weibliche Künstlerin geschafft, mit vier Songs auf Spotify über eine Milliarde Streams zu erreichen. Über „Instagram“ teilte die Sängerin ihre Freude mit ihren Fans und schrieb u.a.: „Ich bin über die Maße glücklich, dass ich jeden Tag das tun darf, was ich liebe.“ Zudem konnte sie in dem Post auch ihre Freude über einen neuen Song nicht mehr länger zurückhalten und veröffentlichte ein paar Zeilen aus der neuen Single Un Dia / One Day, ein Song in Zusammenarbeit mit J. Balvin, Bad Bunny & Tainy. Der Videoclip dazu schaffte es innerhalb von 48 Stunden auf über 15 Millionen Aufrufe bei YouTube. Das Video wurde mit der spanischen Schauspielerin Úrsula Corberó Delgado gedreht, die wohl die meisten als „Tokyo“ aus der TV-Serie „Haus des Geldes“ kennen.

Universal Music

James Bay: Album drei, fast fertig… Album vier unterwegs

James Bay ist eher einer der unauffälligeren Sänger in der Showbranche. In den Klatschspalten taucht er selten bis gar nicht auf und auch sonst scheint Bay ein solider auf den Boden gebliebener Künstler zu sein. So ist er zum Beispiel bereits seit 13 Jahren mit seiner Jugendliebe Lucy zusammen. Und Lucy soll auch der Grund dafür sein, dass er Berufsmusiker geworden ist. Noch bevor sie ein Paar wurden, war sie es, die ihm sagte, wenn er irgendwann einmal ein großer Künstler sein wolle, dann bestimmt nicht vor dem Fernseher. James beherzigte Lucys Meinung und spielte in den Pubs und Clubs seine Lieder. Der Legende nach soll ein Gast eine Videoaufnahme eines seiner Auftritte veröffentlicht haben. Danach nahm alles seinen Lauf. Jetzt steht der 29-Jährige kurz vor der Veröffentlichung seines dritten Albums. Die erste Vorabsingle daraus heißt „Chew On My Heart“. Noch mehr gute Neuigkeiten verkündete Bay jetzt für seine Fans auf Instagram. Offenbar hat auch der Brite die Coronazeit kreativ genutzt. Er schrieb: „Album drei ist fast fertig… Album vier ist unterwegs!“ Zudem verriet der 29-Jährige auch noch, dass weitere Vorabsingles schon bald folgen sollen.

Universal Music

 


Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Musicnews KW 32


Thumbnail
Voriger Beitrag

Musicnews KW 31


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background