Musicnews KW 10

Von am 29. Februar 2020

Biffy Clyro: Neuer Blickwinkel für neue Songs

Die schottische Band „Biffy Clyro“ wurde bereits 1995 gegründet. Seit ihrem ersten Album „Blackened Sky“ hat die Band ihren Platz im Alternative-Rock gefunden. In all ihren Songs stecken viele persönliche und private Erfahrungen, die man im Laufe der Zeit so macht. Das soll aber auf dem kommenden Album anders werden. Die Jungs widmen sich auf dem neuen Longplayer eher den äußeren Aspekten zu. Laut Frontmann Simon Neil lässt sich das in der heutigen Zeit auch gar nicht vermeiden. Gegenüber „NME“ sagte Neil, dass es das erste Mal sei, dass er ein wenig mehr die Geschehnisse da draußen beobachtet habe, und seine Songs nicht von einer sehr persönlichen Perspektive, sondern vom Leben infiltriert sind. Eigentlich wollte Neil niemals Songs über die Gesellschaft schreiben, aus heutiger Sicht sei es aber unmöglich, das nicht zu tun. Die Single „Instant History“ ist ein erster Vorgeschmack auf das neue Album.

Warner Music

Tom Walker: Neue Songs in der Pipeline

Dass man mindestens einen Hit haben muss, um über Nacht bekannt zu werden, weiß der britische Sänger Tom Walker nur zu gut. Jahrelang hat er in Kneipen und Clubs seine Songs geträllert und wurde Ende 2017 mit dem Song „Leave a Light on“ zum Shooting Star. Der am 17. Dezember 1991 geborene Singer-Songwriter ist seitdem auf internationalen Bühnen unterwegs. Walker hat in den letzten drei Jahren regelmäßig Singles veröffentlicht und sein erstes Studioalbum 2019 veröffentlicht. Er gehört aber auch zu den fleißigen Leuten, die immerzu Musik machen und Songs schreiben. Das steckt einfach in ihm drin und will raus, so Walker in einem früheren Interview. Auch aktuell ist der Brite im Schreib- und Produziermodus um sein nächstes Werk, Album Nummer 2, zu verwirklichen. Wann das Album veröffentlicht wird, hängt davon ab, wie zufrieden er mit den Werken sein wird. Druck will der Sänger aber nicht aufbauen. Alles braucht seine Zeit, sagt er. Und die will er sich auch nehmen.

Sony Music

Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Musicnews KW 15


Thumbnail
Voriger Beitrag

Musicnews KW 14


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background