Maxïmo Park – As Long As We Keep Moving

Von am 24. Februar 2019

ALBUM der WOCHE KW 09/2019

Maxïmo Park wurde 2003 in der nordenglischen Stadt Newcastle gegründet. 2004 erschienen die Debütsingle „The Coast Is Always Changing“, die noch wenig Beachtung fand. Die zweite Single „Apply Some Pressure“, die 2005 erschien, konnte sich hingegen auf Anhieb unter den Top20-Singles in Großbritannien behaupten. Das erste Album „A Certain Trigger“ erschien im selben Jahr und bekam überschwängliche Kritiken. Bis 2007 spielte Maxïmo Park auf allen möglichen Festivals und wurde in ihrem Heimatland zur „Live Band Nr.1“.

Mit dem zweiten Album „Our Earthly Pleasures“, dass im März 2007 erschien, konnte die Band sich auch in den Charts außerhalb der Insel positionieren. Dank der Singles „Our Velocity“, „Books from Boxes“ und „Girls Who Play Guitars“ stieg das Album in England auf Rang 2. In den Österreichischen- und Schweizer Charts kletterte das Album auf Position 4,  in Deutschland auf Platz 14.

Maxïmo Park gelang der ganz große Wurf bisher nicht. Ihr größter Radioerfolg ist bis heute wohl „Books from Boxes“. Der Song bekommt von den meisten Sendern noch häufiger „Airplay“. Die Band ist aber nach wie vor auf Festivals der Garant für die beste Stimmung und hat sich vor allem als Live-Performer einen Namen gemacht. Das ist wohl auch der Grund, warum die Jungs nach fast zweijähriger Pause mit einem Live-Album um die Ecke kommen. Maxïmo Park feiern mit dieser Veröffentlichung ihre eigene Geschichte mit den Hits von jedem ihrer bis 2017 veröffentlichten sechs Alben. Dieses Release sollte etwas Besonderes sein, deshalb wurden die Tracks in den Vada Studios in Cookhill, Alcester, live eingespielt und gefilmt. Auf diese Weise sind authentische Aufnahmen gelungen. Trotz einer bestimmten Intimität, oder gerade deswegen, zeigt die Band was sie drauf hat.

Nach 14 Jahren Bandgeschichte und über 3 Millionen verkauften Alben demonstrieren Maxïmo Park unmissverständlich, warum sie den Ruf eines legendären Live-Acts zu Recht genießen. „As Long As We Keep Moving“ wurde zu einem ganz besonderen Studio-Film, bei dem die ausgewählten Songs ihrer bisherigen Karriere in neuem Glanz erstrahlen. Das Album ist als CD oder auf Vinyl, sowie als DVD erhältlich.

Offizielle Webseite

Titel: 01.Get High (No, I Don’t), 02.I Want You To Stay, 03.Girls Who Play Guitars, 04.Questing, Not Coasting, 05.The National Health, 06.A19, 07.What Equals Love?, 08.Limassol, 09.Midnight On the Hill, 10.Books From Boxes,

Foto | Cooking Vinyl Limited

Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Sigrid – Sucker Punch


Thumbnail
Voriger Beitrag

Musicnews KW 11


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background