Katy Perry – Smile

Von am 30. August 2020

ALBUM der WOCHE KW 36/2020

Katy Perry hat ihr 5. Studioalbum veröffentlicht. Eigentlich war geplant, dass ihr Baby und das Album am selben Tag „das Licht der Welt“ erblicken. Das Baby war dann aber doch einen Tag früher da! Am 27. August wurde im Rahmen einer Spendenaktion von Unicef die Geburt ihrer Tochter bekanntgegeben. Das Kind der Sängerin und ihrem Verlobten Orlando Bloom, heißt „Daisy Dove Bloom“. Nach längeren Gerüchten hatte Perry im März ihre Schwangerschaft bestätigt. Bloom hat bereits einen neunjährigen Sohn aus seiner Ehe mit Top-Model Miranda Kerr. Perry und Bloom sind seit 2016 ein Paar.

Das Album „Smile“ wurde drei Jahre nach seinem Vorgänger „Witness“ (2017) veröffentlicht. Perry beschrieb Smile als ihre „Reise zum Licht“, mit Geschichten über Belastbarkeit, Hoffnung und Liebe. Musikalisch ein Pop-Album, beschäftigt sich Smile hauptsächlich mit Themen wie Selbsthilfe und Empowerment. Dem Album gingen zwei Singles voraus: „Daisies“, die Lead-Single, wurde im Mai veröffentlicht und erreichte Platz 40 der Billboard Hot 100; Das Follow-up „Smile“ kam im Juli in den Handel. „Smile“ beinhaltet auch Perrys eigenständige Singles „Never Really Over“ und „Harleys in Hawaii“ aus dem Jahr 2019. Bei der Veröffentlichung erhielt Smile gemischte Kritiken. Perrys reifes Image wurde zwar gelobt, aber die veraltete Produktion und die klischeehaften Texte wurden kritisiert.

Smile wurde nach einer Zeit von Depression, öffentlicher Kritik, Trennung vom damaligen Freund und jetzigen Verlobten Orlando Bloom und während ihrer Schwangerschaft eingespielt. Am Ende einer Odyssee steht dann wohl der Satz „Alles wird gut“, denn mit der Geburt der gemeinsamen Tochter und der Veröffentlichung des Albums brachte „Smile“ der Sängerin das „Lächeln“ zurück.

Das Album ist auch als knochenweißes Vinyl, zusammen mit einer Bild-CD, einer Musikkassette und einer limitierten Deluxe-Edition-CD mit einem linsenförmigen Cover und dem Titel „Fan“, als Sonderedition zu haben. Diese kann bisher aber nur in den offiziellen Webstores von Perry und bei Universal Music Czech Republic vorbestellt werden.

Titel: 01. Never Really Over, 02. Cry About It Later, 03. Teary Eyes, 04. Daisies, 05. Resilient, 06. Not The End Of The World, 07. Smile, 08. Champagne Problems, 09. Tucked, 10. Harleys In Hawaii, 11. Only Love, 12. What Makes A Woman,

Offizielle Webseite

Fotos/Infos: Capitol / Universal Music

Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Musicnews KW 39


Thumbnail
Voriger Beitrag

Musicnews KW 38


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background