Grammy-Verleihung 2019: Das sind die Gewinner

Von am 11. Februar 2019

Die Grammys 2019, der wichtigste Musikpreis der USA – und vermutlich auch der aufmerksamkeitserregendste der Welt – sind in der Nacht zum Montag (11.02. MEZ) verliehen worden.

Childish Gambino hat mit „This is America“ den Grammy für das beste Lied des Jahres gewonnen. Der Musiker setzte sich zusammen mit Songschreiber Ludwig Göransson bei der Gala in Los Angeles gegen die Mit-Nominierten durch. Darunter waren auch Kendrick Lamar und SZA mit „All The Stars“, Drake mit „God’s Plan“, Shawn Mendes mit „In My Blood“ und Lady Gaga mit Bradley Cooper („Shallow“).

Vor allem das Musikvideo zu „This Is America“, das voller Metaphern rund um Rassismus und Waffengewalt in den USA steckt, hatte für Gesprächsstoff gesorgt. Auch für den Clip wurde Childish Gambino geehrt und zwar mit dem Preis für das beste Musikvideo des Jahres. Außerdem wurde „This Is America“ als beste Aufnahme gekürt. Der Preisträger – Comedian, Serienautor und Rapper Donald Glover – war allerdings bei der Show nicht anwesend.

Dafür überraschte allerdings Ex-First Lady Michelle Obama mit ihrer Anwesenheit, sie wurde vom Publikum lautstark umjubelt.

Den Grammy für das beste Album des Jahres holte Kacey Musgraves mit „Golden Hour“. Grund zum Jubeln gab es auch für Lady Gaga und Bradley Cooper. Sie gewannen mit dem Song „Shallow“ aus dem Musikfilm „A Star Is Born“ einen Grammy für die beste Pop-Duo-Darbietung.

Für Lady Gaga sollte es der dritte Grammy an diesem Abend sein. Zwei weitere gab es für sie in den Kategorien “Bester Song für visuelle Medien” und “Beste Pop-Solo-Darbietung”. Letztere Auszeichnung galt für ihren Song „Joanne (Where Do You Think You’re Goin‘?)“.

Dua Lipa wurde als “Best New Artist” geehrt, Ariana Grande bekam den Grammy für ihr Album “Sweetener” in der Kategorie “Best Pop Vocal Album”.

Wer sich sonst noch über Grammys freuen durfte, lest Ihr HIER.


Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Musicnews KW 17


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background