EMM 2018: Samstag geht erfolgreich über die Bühne(n)

Von am 27. Mai 2018

Der Eupen Musik Marathon stand am Samstag im Zeichen von sommerlichem Wetter, internationalem Flair, entspanntem Publikum und vielseitigen Musikern.

So zeigten die „Shabby Chick‘s“ aus Ostbelgien eine Show, die aktuelle Musik in ein Vintage-Kleid hüllte und die Zuschauer auf der Klötzerbahn mit in eine Zeit nahm, in der der Swing die Tanzflächen eroberte.

Im Hof der Regierung zeigte mal wieder der Nachwuchs aus dem Jugendtreff Inside in Eynatten musikalisches Potential, diesmal die Band „Acid for Kids“. Die Hardrockband Red Night aus Herzogenrath heizte ebenso ein wie Nordmann oder La Chiva Guantiva im Stadtpark.

Auch die Electro-Stage durfte in diesem Jahr nicht fehlen, Freunde der elektronischen Beats kamen auf ihre Kosten.

Dexter, Alvaro J und Dizy rollten am Abend dann den Hip-Hop-Teppich aus für Coely aus Antwerpen, die ein zufriedenes Publikum in die Nacht entließ…nachzuhören in unseren Hörbeiträgen! 🙂

Die Bilder zum Samstag findet Ihr in der GE-Fotogalerie.

 

Übrigens: HIER geht’s zum EMM-Sonntag!


Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background