Douglas Firs bei SOFAkustik

Von am 29. Januar 2018

Gertjan Van Hellemont alias Douglas Firs ist ein junger belgischer Musiker aus Gent. Der Name steht aber nicht nur für den Frontmann selbst, sondern für die ganze Band. Am Samstagabend (03.02.) spielen sie ein intimes Konzert im Speicher des Alten Schlachthofs, das in ein gemütliches Wohnzimmer verwandelt wird.

Julie Hardt hat sich im Vorfeld mit Sänger Gertjan über Eupen, die „Oostkantoons“, den Festivalsommer und natürlich das neue Album „Hinges of Luck“ unterhalten, das die Überforderung und Rastlosigkeit durch zu viele Möglichkeiten bei der Generation Y („Millenials“) thematisiert.

Früher hat GertJan selber Bands als Journalist begleitet und Podcats veröffentlicht. Dabei war er als Interviewer immer nervös. Als antwortender Musiker fühlt er sich viel wohler…

 

Das vollständige Interview wurde in englisch geführt. Auszüge daraus gab es in PlicPloc zu hören, auf deutsch kommentiert von Julie und Alexander -> Hörbeiträge

 

Bandbesetzung:

  • Gertjan Van Hellemont
  • Simon Casier
  • Laurens Billiet
  • Sem Van Hellemont
  • Senne Guns

Hier geht’s zur Veranstaltungsseite, schnell VVK sichern:

SOFAkustik: Douglas Firs


Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background