Album der Woche

ALBUM der WOCHE KW 47/2017 Die amerikanische Alternative-Rockband Weezer aus Los Angeles wurde im Februar 1992 gegründet. Die Musikrichtung der Combo wird auch teilweise als „College Rock“ oder gitarrenlastiger Pop-Punk bezeichnet. Die Gründungsmitglieder Rivers Cuomo, Jason Cropper, Matt Sharp und Pat Wilson treten zunächst in Los Angeles und Umgebung auf, und können bereits nach knapp […]

ALBUM der WOCHE KW 46/2017 Pink (bürgerlich Alecia Beth Moore) ist Jahrgang 1979. Die US-amerikanische Pop-Rock-Sängerin und Songwriterin wurde seit ihrem Karrierestart im Jahr 2000 zigmal mit dem Grammy und zahlreichen weiteren Preisen ausgezeichnet. Dabei hat die Künstlerin noch nie viel auf die Meinung anderer gegeben. Pink macht ihr Ding und kann dabei ganz schön […]

ALBUM der WOCHE KW 45/2017 Beck Hansen (bürgerlich Bek David Campbell), kam am 8. Juli 1970 in Los Angeles zur Welt. Sein Vater David Campbell ist zu dieser Zeit ein gefragter Dirigent und Studiomusiker. Seine Mutter Bibbe Hansen ist Schauspielerin und Künstlerin und hält sich damals viel im Umfeld von „Andy Warhols Factory“ auf. Nach […]

ALBUM der WOCHE KW 44/2017 Starsailor sind zurück. Über acht Jahre hat es gedauert, bis die britische Band das Album „All This Life“ auf den Markt brachten. Die Vorabsingle „Listen To Your Heart“ kam schon ein paar Wochen vor der Album-Veröffentlichung heraus. Gleichzeitig mit dem Comeback-Album erschien nun auch der Titelsong „All This Life“ als […]

ALBUM der WOCHE KW 43/2017 William John Paul „Liam“ Gallagher kam 1972 in Greater Manchester zur Welt. Er war Leadsänger der britischen Rockband Oasis und nach deren Trennung bei deren inzwischen ebenfalls aufgelösten Neuformierung Beady Eye aktiv. Negativ-Schlagzeilen hat Gallagher immer wieder durch sein arrogantes Verhalten und seinen exzessiven Lebenswandel gemacht: Alkohol- und Kokaineskapaden, mitunter […]

ALBUM der WOCHE KW 42/2017 The Killers sind eine amerikanische Rockband aus Las Vegas, Nevada, die 2001 gegründet wurde. Der Name stammt von einer gleichnamigen fiktiven Band aus dem Musikvideo zum Song „Crystal“ von New Order. Bis heute haben sie fast 13 Millionen Exemplare ihrer vier Alben „Hot Fuss“, „Sam’s Town“, „Day & Age“ und […]

ALBUM der WOCHE KW 41/2017 Hinter dem feinen Musikprojekt „Oscar And The Wolf“ steckt der belgische Musiker Max Colombie. Schon früh wurde er von Lou Reed entdeckt, spielte im Vorprogramm von Roisin Murphy und tourte bereits auf großen Festivals. Seine Musik ist höchst ungewöhnlicher, puristisch angelegter, experimenteller Elektro-Pop, dann aber auch wieder Dream-Pop mit bis […]

ALBUM der WOCHE KW 40/2017 Die Intergalactic Lovers wurden im Jahr 2008 gegründet. Die Indie-Rock-Band aus Aalst besteht aus Lara Chedraoui, Brendan Corbey, Maarten Huygens und Raf De Mey. Einige Mitglieder der Band waren an der Humos Rock Rally 2008 unter dem Namen „Free Zamunda!“ beteiligt. Im Jahr 2011 wurde ihr Debütalbum „Greetings & Salutations“ […]

ALBUM der WOCHE KW 39/2017 Die US-amerikanische Rockband wurde 1994 von ihrem prominentesten Mitglied, dem ehemaligen Nirvana-Schlagzeuger Dave Grohl gegründet. Nach dem Tod von Nirvana-Frontman Kurt Cobain war die Bandgründung so eine Art Therapie, die Grohl seinem Psychologen zu verdanken hat. Dieser hatte ihn motiviert, die Musik nicht aufzugeben. Grohl scharrte ein paar Jungs um […]

ALBUM der WOCHE KW 38/2017 Die Band PVRIS besteht aus Sängerin Lyndsey Gunnulfsen, Gitarrist Alex Babinski und Bassist Brian MacDonald. Ursprünglich wurde die US-amerikanische Formation aus Lowell, Massachusetts im Jahr 2012 als Metal-Band, unter dem Namen „Operation Guillotine“ gegründet. 2013 kam es zur Umbenennung in „Paris“, durch Rechtsstreitigkeiten mit diesem Namen wurde das „A“ in […]


Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background