Camila Cabello – Romance

Von am 8. Dezember 2019

ALBUM der WOCHE KW 50/2019

Karla „Camila“ Cabello Estrabao ist eine kubanisch-US-amerikanische Sängerin und Songwriterin. Bekannt wurde sie als Mitglied der Girlgroup „Fifth Harmony“. Ihr Debütalbum als Solokünstlerin, mit dem Titel „Camila“, erreichte 2018 Platz 1 in den Billboard 200. Die Single „Havana“ wurde in mehreren Ländern, unter anderem im Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten, zum Nummer-eins-Hit. Das nur 1,57 Meter große Girl gehört mit seinen gerade mal 22 Jahren zu den erfolgreichsten Künstlerinnen des Jahres. Es vergeht kein Tag ohne irgendeine Schlagzeile über die Sängerin.

Camila kam 1997 als Tochter einer Kubanerin und eines Mexikaners in Cojímar, einem Stadtteil der kubanischen Hauptstadt Havanna, zur Welt. 2003 immigrierte Camila mit ihrer Mutter über Mexiko in die USA, nach Miami. Ihr Vater konnte 2005 ausreisen. Seit 2008 hat Camila einen amerikanischen Pass. Um sich früh der Musikkarriere zu widmen, verließ Cabello die High School in der neunten Klasse, holte den Abschluss aber später im Heimunterricht nach.

Ihre musikalischen Vorbilder sind in der latein-amerikanischen Musik zu finden.  Celia Cruz und Alejandro Fernández haben das junge Mädchen mit ihrer Musik sehr beeinflusst. In der zweiten Staffel der Castingshow „The X Factor“ schied Camila 2012 zunächst aus. Der Erfinder der Show, Simon Cowell, holte sie später zusammen mit vier weiteren Kandidatinnen und formte die Girlgroup „Fifth Harmony“. Zusammen mit den anderen Mädchen wurden mehrere erfolgreiche Singles und Alben veröffentlicht. Camila glaubte aber an eine Solokarriere. So veröffentlichte sie im November 2015, unabhängig von der Gruppe, die Single „I Know What You Did Last Summer“. Die Aufnahme entstand im Duett mit dem kanadischen Popsänger Shawn Mendes. Im Dezember 2016 gaben „Fifth Harmony“ bekannt, dass Camila Cabello die Gruppe auf eigenen Wunsch verlässt.

Seit Mai 2017 ist Cabello nun als Solokünstlerin aktiv und hat bisher fast alles, was sie veröffentlicht hat, zu Gold gemacht. Mit mehreren erfolgreichen Singles, wie „Crying in the Club“, „The Hurting. The Healing. The Loving“, oder „Never be the Same“, und dem selbstbetitelten Album „Camila“ absolvierte Cabello auch eine erfolgreiche Europatour. Die Konzerte waren schon einen Tag nachdem der Ticketverkauf gestartet war, ausverkauft.

Ihr zweites Duett mit Shawn Mendes „Señorita“ wurde im Juni 2019 veröffentlicht. Der Song ging steil und wurde in zahlreichen Ländern zum Nummer-eins–Sommerhit. Cabello und Mendes führen inzwischen auch eine Beziehung.

In einer 2021 erscheinenden Verfilmung von Cinderella, die von James Corden produziert wird, ist Cabello in der Hauptrolle zu sehen. Zudem ist Camila an der Produktion beteiligt, und wird an der Filmmusik arbeiten.

Offizielle Webseite

Titel: 01. Shameless, 02. Living Proof, 03. Should’ve Said It, 04. My Oh My (+ DaBaby), 05. Senorita (+ Shawn Mendes), 06. Liar, 07. Bad Kind Of Butterflies, 08. Easy, 09. Feel It Twice, 10. Dream Of You, 11. Cry For Me, 12. This Love, 13. Used To This, 14. First Man

Infos/Fotos: Sony Music Entertainment

Hörer-Meinung

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Musicnews KW 04


Thumbnail
Voriger Beitrag

Musicnews KW 03


Thumbnail

Radio Contact

N: 107,0 MHz / S: 98,0 MHz

Jetzt läuft:
TITLE
ARTIST

Background